Yay! Team JACS Hektik fährt zu den Robocup German Open 2020 nach Magdeburg

 

Am 27. & 28. Februar 2020 fand in Kassel das Qualifikationsturnier zum Robocup Junior statt. Aus der AG Robotik (Jahrgang 7 & 8) von Herrn Ahrend waren drei Teams dabei. Sie lieferten sich ein spannenden Kampf mit 11 weitere Schulen aus Nordhessen und Südniedersachsen im Hindernisparcour für Anfänger („Rescue Line Entry“) und Fortgeschrittene („Rescue Line“).

Das beste Ergebnis schaffte das Team von Teamchef Marty Oberländer. Er wurde Dritter von 28 Mannschaften und fährt damit im April zum Robocup German Open 2020 nach Magdeburg. Dort warten als nächste Gegner die besten Robotik-Nerds Deutschlands.

Ihr habt Lust da mitzumachen? Dann kommt doch einfach vorbei! Die AG Robotik von Herrn Ahrend findet donnerstags ab 14.00 Uhr im Raum 12 statt. Wir freuen uns auf Euch.

Herzlichen Dank auch an die Kollegen vom Wilhelmsgymnasium Kassel sowie der Wilhelm-Filchner-Schule Wolfhagen, die uns beim Wettbewerb so toll unterstützt haben. So macht das Ganze Spaß.

 

WPU Robotik beim MINT-Schülerkongress

 

Schüler des Wahlpflichtkurses Robotik (Jahrgang 7) nahmen in diesem Jahr am 10 MINT-Schülerkongress des Schülerforschungszentrums Nordhessen (SFN) teil. Begleitet wurden sie vom Kursleiter Herrn Ahrend.

Im Workshop „Elektronik für Anfänger“ wurde eine Schaltung für den Arduino zusammengelötet.

 

Anschließend brachten die Schüler den humanoiden Roboter NAO zum Sprechen und Tanzen.