Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen: Comenius - Schule zum zweiten Mal erfolgreich rezertifiziert
Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen: Comenius - Schule zum zweiten Mal erfolgreich rezertifiziert

Die Johann-Amos-Comenius-Schule zu Besuch bei Volkswagen

 

Auf Einladung der Volkswagen Akademie waren am 13.09.2018 Schülerinnen und Schüler der Johann-Amos-Comenius-Schule gemeinsam mit ihren Eltern zu Gast beim Berufsinformationsabend. Mit dabei Klassenlehrer Mico Vancov sowie Jens Ahrend, Koordinator Berufsorientierung.

 

Empfangen wurden sie von Auszubildenden der Volkswagen Akademie, die verschiedene Ausbildungsberufe vorstellten und den Besuchern Rede und Antwort standen. Abschließend informierte Herr Schaupeter von der Volkswagen Akademie über Chancen und Fallstricke im Bewerbungsverfahren.

 

 

WICHTIGE INFORMATION FÜR ELTERN (KOMMENDER JG. 5)



Die Johann-Amos-Comenius-Schule ist jetzt „MINT-freundliche Schule“.

Am 27.11.2017 wurde der Johann-Amos-Comenius-Schule im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt im Rahmen eines Festakts das Zertifikat „MINT- freundliche Schule“ verleihen. Die Auszeichnung nahmen Herr Jens Ahrendt (OLoV-Beauftragter und Fachleiter Arbeitslehre) und der Schulleiter Herr Eike Pollmann entgegen.

Mir dieser Auszeichnung würdigt das Hessische Kultusministerium die Schule für ihr besonderes Profil in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Dies spiegelt sich innerhalb der Schule in zahlreichen Angeboten, wie der Kooperation mit dem Schülerforschungszentrum oder dem Wahlpflichtkurs Robotics wieder.


 

 

Thomas Sattelberger, Vorstandsvorsitzender „MINT Zukunft schaffen!“ Thomas Michel, Geschäftsführer Dienstleistungsgesellschaft für Informatik DLGI Rita Flad, Hessisches Kultusministerium, Referat Gymnasien Sabine Stuhlmann, MNU LV - Hessen Dr. Thomas Schneidermeier, Zentrum für Chemie Doro-Thea Chwalek, IHK Kassel Gerd Semmler, MINT-Botschafter Werra-Meißner-Kreis (c) Zentrum für Chemie an.